Allgemeine Geschäftsbedingungen(AGB)

Unsere Geschäftsbedingungen entsprechen der "Konditionenempfehlung des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) e.V., Stand Januar 2002" sowie der "Ergänzungsklausel Erweiterter Eigentumsvorbehalt Stand Novemver 2005" des gleichen Verbandes.

Sie können beide Dokumente herunterladen. Klicken Sie dazu bitte mit der rechten Maustaste auf den Link des gewünschten Dokuments und wählen Sie anschließend "Ziel Speichern unter ...".
Mit folgenden Ergänzungen beziehungsweise Abwandlungen:

Preise
Alle Preise sind freibleibend, beziehen sich auf die angegebene Preiseinheit und gelten ausschließlich Verpackung. Alle Preise gelten ab Werk, zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Versand und Verpackung
Der Versand und die Verpackung werden zum Selbstkostenpreis berechnet, die Verpackung jedoch nicht zurückgenommen.

Zahlung
Rechnungen von RUPPtronik sind innerhalb 14 Tagen nach Rechnungsstellung ohne jeden Abzug zahlbar.

Mindermengen
Bei Unterschreitung des Mindestbestellwerts von Euro 250 netto pro Auftrag wird eine Bearbeitungspauschale von Euro 25 netto erhoben.

Bestellmethoden
Angebote von RUPPtronik und Bestellungen werden ausschließlich per email/Fax/Brief bearbeitet. Bei Bestellungen über Internetplatformen wird pro Auftrag wird eine Bearbeitungspauschale von Euro 2500 netto erhoben.

Abbildungen und Beschreibungen
Die in den jeweiligen Katalogen angegebenen Abbildungen, Abmessungen, Beschreibungen, technische Details sowie Verpackungseinheiten sind nicht verbindlich, RUPPtronik behält sich ausdrücklich Änderungen vor.

Bruckmühl im Januar 2017